Spendenaktion 2004

In diesem Jahr wurde für das Kinderhospiz BALTHASAR in Olpe gespendet.

Einen Scheck über 2.000 EUR überreichte Tobias Kruse an Pfarrer Sauerwald, der mit dem Hospiz und dessen Träger, der Franziskaner Ordensgemeinschaft in Olpe, besonders verbunden ist. Das Hospiz wird nahezu ausschließlich von privaten Spenden finanziert. Die Spende hilft beizutragen, dass das Hospiz weiterhin ein Ort zum Lachen und Leben, Sterben und Trauern für die betroffenen Familien sein kann. Besonders zu Weihnachten solle man besonders an diejenigen denken, deren Zukunft traurig aussieht, weil sie schon in Kindesalter so schwer erkrankt sind, dass es für sie wenig oder keine Zukunft mehr gibt.

Das Hospiz erleichtert den Kindern das Ertragen der letzten Tage in ihrem Leben. Gerade sie bedürfen unseren besonderen Zuneigung, Hilfe, Unterstützung und Linderung ihres Leidens.