Spendenaktion 2005

In diesem Jahr wurde von uns ein Schulprojekt in dem Dorf Ancuabe in Mosambik mit einer Spende von 2000,- EUR unterstützt. Das Ziel des Projektes ist ein massives Schulgebäude  zu bauen,  da die Häuser aus lokalen Materialien - Lehm, Reisig, Bambus und Gras - nach spätestens drei Regenzeiten völlig neu errichtet werden müssen. Eine Schule aus Stein wird den Kindern in Ancuabe bessere Möglichkeiten zum Lernen bieten. In einem Land, in dem die Analphabetenrate noch immer bei 70 % liegt ist gerade der Ausbau des Bildungssystems eine wichtige Grundlage für die Entwicklung. Das Schulgebäude kann dazu beitragen einigen Kindern bessere Startmöglichkeiten ins Leben zu ermöglichen. Dies ist in Ancuabe unvergleichlich schwieriger als bei uns in Europa.